Home/News

Bücher

  > Bücher Verlag JM

  > Bücher fremder Verlage

DVD Verlag JM

Videos

Artikel

  > Autoren

  > Cartoons

Verlag JM

  > Über uns

  > Links

  > Kontakt

Echtgeld AG Echtgeld AG
Einrappen - Johannes Müller Schweizer Geld
OrSuisse Depositum Helveticum
 


DeutschFran¸aisEnglish

Warenkorb: leer (0.00 CHF)
> Jetzt bestellen

Artikel, Autoren


07.12.2020
Nachruf: Prof. Antal Fekete
Autor: Rahim Taghizadegan

Antal E. Fekete war ein im persönlichen Umgang berührend charmanter und großzügiger Mensch, dessen Geist bis ins höchste Alter von ungewöhnlicher Schärfe war. Er strahlte in seiner ganzen Persönlichkeit den Geist des alten Europas aus. Gegen Ende des Lebens wurde er wie einst Carl Menger immer düsterer. Die letzte handschriftliche Aufzeichnung, die ich von ihm zu sehen bekam, ließ mir eiskalte Schauer über den Rücken laufen. Er malte in wenigen Worten die Konsequenzen des drohenden Schuldenkollapses aus. Es ist besser diese zu verschweigen, um keine selbsterfüllende Prophezeiung in Gang zu setzen.

Er hatte den Wahnsinn des letzten Jahrhunderts hautnah erlebt, was sein Wesen mit einem charakteristischen Schwermut umgab. Ich hoffe, es ist bloß das ungarische Wesen in ihm, jener Nachhall einer grausamen und paradoxen Geschichte der schwermütigsten Nation Europas. Womöglich war Fekete aber ein Feinfühliger wie Roland Baader. Dann macht allenfalls Mut, dass Fekete um Lösungsansätze bemüht war, um Alternativen für neue Institutionen, wenn sich die bestehenden in großer Ent-Täuschung auflösen.

Rahim Taghizadegan
Rektor Scholarium, Wien

> Inhaltsverzeichnis

> Druck-Version Drucken
Seiten: 1 · 2 · 3 · 4
© 2022 Verlag Johannes Müller GmbH | CH-3001 Bern |